Corona Schutzimpfung
Sehr geehrte Patienten (*innen),
wir haben den mRNA Impfstoff Comirnaty (Biontech/Pfizer) verfügbar.
Zur Vereinbarung eines Impftermins schreiben Sie uns bitte eine Mail an hechtsheim@mein-arzt-mainz.de mit der Angabe Ihrer telefonischen Erreichbarkeit.

Zum Thema Zweitimpfung/Kreuzimpfung (RKI Empfehlung) beachten Sie bitte folgenden Hinweis der Stiko.

Nach aktuellen Studienergebnissen ist die Immunantwort nach heterologem Impfschema (Vaxzevria/mRNA-Impfstoff) der Immunantwort nach homologer Vaxzevria-Impfserie (2 Impfstoffdosen Vaxzevria) deutlich überlegen. Vorbehaltlich der Rückmeldungen aus dem noch zu eröffnenden Stellungnahmeverfahren empfiehlt die STIKO daher für Personen, die Vaxzevria als 1. Impfstoffdosis erhalten haben, unabhängig vom Alter einen mRNA-Impfstoff als 2. Impfstoffdosis mit mindestens 4-wöchigem Impfabstand zur 1. Impstoffdosis.

In ihrem Beschlussentwurf gibt die STIKO folgende empfohlene Impfabstände an:

Impfstoff                                             Impfabstand
Comirnaty (BioNTech/Pfizer)             3-6 Wochen
Spikevax (Moderna)                          4-6 Wochen
Vaxzevria (AstraZeneca)                   9-12 Wochen
Heterologes Impfschema (Vaxzevria/mRNA-Impfstoff) ab 4 Wochen

Ihr Praxis-Team

Änderung Praxisöffnungszeiten

Sehr geehrte Patienten /*innen,
bitte beachten sie ab 01.07.2021 unsere geänderten Öffnungszeiten:

Mo 08:00 (ehemals 07:30 Uhr)-12:00 und 14:00-18:00 Uhr
Di 08:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr (ehemals 19:00 Uhr)
Mi 08:00-12:00 Uhr
Do 08:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr
Fr 08:00-14:00 Uhr

Ihr Praxis –Team

Digitaler Impfausweis Sars-CoV-2-Impfung:

Sehr geehrte Patienten /*innen,

Patienten, die beide Corona-Schutzimpfungen oder die Johnson & Jonhson-Einmalimpfung erhalten haben, können sich ab Montag ,14.06.2021, den digitalen Nachweis besorgen. Gespeichert werden kann er dann in der App CovPass.
Die Software ist, entgegen den Ankündigungen des Bundesgesundheitsministeriums, in unserer Praxis noch nicht vorhanden.
Allerdings können sich alle in unserer Praxis vollständig geimpften Personen, gegen Vorlage des gelben Impfausweises und eines amtlichen Personalausweises, in der uns mit Impfstoff beliefernden Apotheke, Rosen Apotheke, Neue Mainzer Str.76 (Nachbargebäude unserer Praxis) oder jeder anderen Apotheke einen entsprechenden QR –Code ausstellen lassen (aktuell aus technischen Gründen nicht möglich).

Ihr Praxis Team

Corona Schnelltest (PoC-Antigentest):

Aufgrund des Impfaufkommens und der Impforganisation können wir ab sofort keine Schnelltestungen mehr anbieten.

Wir dürfen Sie an die allgemeinen Teststationen der Apotheken und Drogeriemärkte verweisen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Praxis -Team

Infekt-Sprechstunde:

Wir bieten ab sofort auch an unserem Praxisstandort Hechtsheim für Patienten mit Erkältungssymptomen

dienstags, 17:30-18:00 Uhr und donnerstags, 17:00-18:00 Uhr eine Infektsprechstunde ( ggf. auch Abstrichuntersuchungen) an.

Wir bitten Sie sich vorher unbedingt telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung zu setzen um einen Termin zu vereinbaren.

Bitte haben Sie Verständnis, daß zu diesen o.a. Zeiten keine Rezepte oder Überweisungen abgeholt werden können. Vielen Dank!

Wichtige Telefonnummern zum Thema Coronavirus:

Fragen zur Infektion mit Covid-19:  116 117

Gesundheitsamt Mainz-Bingen :      06131-693330

Hotline Fieberambulanz (DRK):      0800 99 00 400

Hotline des Landes RLP:                    0800 575 8100

Robert-Koch-Institut im Netz:          www.rki.de

Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps

Wir freuen uns Ihnen Herrn Prof. Dr. Ch-F. Vahl vorstellen zu dürfen.

Seit dem 01.10.2020 ist Herr Prof. Dr. Ch-F. Vahl bei uns mit einer kardiochirurgischen Privatsprechstunde tätig.

Er bietet Beratungen und Untersuchungen mit dem Schwerpunkt Herz- und Thoraxchirurgie an.

Das Leistungsspektrum ist in den Praxisleistungen aufgeführt.

Herr Prof. Vahl war vom 01.04.2004 bis zum 30.9 2020 Direktor der Klinik für Herz – Thorax und Gefäßchirurgie der Universitätsklinik Mainz und emeritierte zum 01.10.2020. Er wird weiterhin in der Forschung tätig sein. Er ist Mitglied in verschiedenen bedeutenden Fachgesellschaften.

Prof. Vahl ist ein national und international renomierter und bekannter Herz – Thorax – Chirurg.

Er gründetet 2007 die erste Sektion der Endovaskulären Gefäßchirurgie in Deutschland, 2017 die erste Aortic Unit Europas in Mainz, sowie 2018 im Verbund mit Prof. Münzel und Prof. Rostock das Herzzentrum Mainz. Er ist zudem Träger verschiedener Medizinsicher Auszeichnungen.

Wir sind froh Herrn Prof. Vahl bei uns zu haben. Aufgrund seiner Expertise, seines Könnens und seiner großen Erfahrung sind wir sehr froh im Rahmen seiner Privatsprechstunde dieses Wissen weiterhin für den Mainzer Raum zur Verfügung stellen zu können.

Termine gibt es in beiden unserer Standorte nach Vereinbarung!

Alle Arzttermine zur Verkürzung der Wartezeiten nur nach Voranmeldung, ein Anruf genügt!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aus Datenschutzgründen werden wir Ihre E-Mail Anfragen ab sofort nur telefonisch beantworten. Natürlich können Sie uns Ihre Anfragen weiterhin per E-Mail stellen.

Ihre Rezepte können Sie wie gewohnt auch telefonisch bestellen.

Vielen Dank!